babsl

Babsi

Babsi entdeckte die SBUX Bibelrunde 2010 und ihr relativ seichter Glaube entwickelte sich durch die gefundenen Freundschaften und die klaren, starken Botschaften zu einer nicht-vergleichbaren hoffnungsvollen Perspektive fürs Leben. Der Vers eines rumänischen Ex- Arbeitskollegen, welcher 2001 die ersten Samen in ihr Leben streute, beschreibt dies sehr treffend – Markus 5,41: Und er nahm das Kind bei der Hand und sprach: Talita kum! Das heißt übersetzt: Mädchen, ich sage dir, steh auf!

Nach einigen Jahren, in denen sie an einer Schule in Wien unterrichtet hat, ist sie zurück aufs Land gezogen – in der Nähe von Ybbs an der Donau, wo Gott Türen geöffnet hat an einer Mittelschule Religion zu unterrichten. Sie genießt die Gemeinschaft, gemeinsames Lachen und Sport zu machen. Ihre Leidenschaft in Anbetung und digitaler Kunst wächst, im besonderen im Bereich Video. Durchs Wegziehen von Wien wurde ihr bewusst was für ein wertvolles Geschenk es ist diese großartige Gemeinschaft im SBUX zu haben.

Rebecca

Rebecca Horn

Rebecca ist in Siegen, Deutschland ,geboren und aufgewachsen. Sie kam vor zwei Jahren nach Wien, um in einem Konzern der IT Branche für den Bereich Personalwesen zu arbeiten. In ihrer Freizeit geht sie gerne in der Natur ausreiten, in den Alpen skifahren oder sie genießt daheim Musik aller Art. Freunde von ihr haben sie einmal mit den folgenden Worten beschrieben: “strukturiert, leidenschaftlich, qualitätsorientiert, verlässlich, ehrlich, gerade heraus” .. aber Gott hat zu ihr gesagt: „Meine Gnade ist genug, denn meine Macht zeigt sich besonders in deinen Schwächen.“ Durch diese Gewissheit verspürt sie eine innere Freiheit, die die Welt nicht geben kann. Weil sie Seine Gnade erlebt hat, darf sie Gott in dieser Freiheit einfach täglich lieben und  danach streben, ihm mit ihrem Leben Ehre zu geben. Im Sommer 2012 sah sich Rebecca geleitet an der Internationalen  Christlichen Schule in Wien zu dienen.

DjudjiTuesday2

Djudji Kureljusic

Djudji ist mit Serbischen Wurzeln in Wien aufgewachsen. Sie hat Kunstgeschichte und Theologie studiert, liebt Gott, genießt Freundschaften, die Natur und Sport sehr und hat einen tollen Ehemann. 2001 hat sie ihr Leben Gott hingegeben und ist seitdem auf einer großen Abenteuerreise mit Gott : ) Momentan dient sie mit ihrem Ehemann in Israel und der Türkei.

37834_412405847266_521227266_5183259_674729_n

Johannes & Christiane

Johannes und Christiane sind seit dem Sommer 2009 verheiratet und 2010 nach Wien gezogen, nach einem Jahr in den USA. Sie lieben es zu reisen und alle Arten von “Draußen-Sport”. Nachdem sie für ein Jahr die SBUX Pärchengruppe geleitet haben, hat der Herr sie berufen als Missionare in geheimgehaltenen Gebieten zu dienen, wo es nur eingeschränkten Zugang zu Gottes Wort gibt.

MarkusThursday

Markus Braasch

Markus wuchs in Hamburg, Deutschland auf, und zog im Jahr 2009 nach wien. Er hat eine Leidenschaft dafür, anderen Menschen zu helfen, ihre Träume und ihre Berufung zu entdecken, die Gott auf ihre Herzen gelegt hat. Er verbrachte 2 Jahre in den USA, wo er einen Schule im Dienst für Gott besuchte, was seine Erwartung und seinen Wunsch Gott übernatürlich in dem Leben von Menschen wirken zu sehen, enorm gesteigert hat. Markus genießt nun das Leben mit Nicki und Jesus in Fort Mill, South Carolina. Die beiden helfen bei der MorningStar University mit, beim Video Streaming der frohen Botschaft in globalen Media Outlets, sowie in verschiedenen Bereichen des übernatürlichen Dienstes (Traumauslegung, Evangelisation, Zurüstung junger Menschen).

IMG_2408 2

Lisa Knötig

Lisa ist ursprünglich vom wunderschönen Kärnten (im Süden Österreichs) und zog im Herbst 2007 nach Wien um dort ihr Studium an der Uni Wien zu beginnen. Sie war ein Teil der ersten Gruppe, die begann sich wöchentlich bei Starbucks zu treffen um tiefer in Gottes Wort zu gehen und das sollte nur der Anfang sein einer spannenden und aufregenden Reise mit Gott, super Freundschaften mit Leuten aus der ganzen Welt und gute, lustige Erinnerungen, und diese Reise wird jetzt fortgesetzt. Nachdem sie ihr Masterstudium beendet wird sie im Juni 2013 heiraten und ein neues, spannendes Abenteuer mit ihrem zukünftigen Mann Grant starten, die in Amerika beginnen wird, und nur Gott weiß wo er uns in Zukunft haben möchte. Grant und Lisas Herz schlägt für die Gemeinde, sie zurück zu bringen zu ihrer ursprünglichen Rolle, als ein Licht für die Welt und als die Braut von Christus, und anderen Geschwistern auf der Welt zu helfen, sie zu ermutigen und zu Jüngern zu machen.

 

Tamara Teubert

Tamara hat den Herrn kennen gelernt, als sie für ein Jahr eine Bibelschule in England, Capernwray Hall gemacht hat. Sie liebt es aktiv zu sein – einschließlich singen, tanzen und schauspielern – was sie momentan auf dem Sunrise Konservatorium studiert – und sie liebt andere verrückte Dinge, wie zum Beispiel mit ihrem Scooter herumzucruisen, oder aufregende Reisen zu unternehmen. Sie ist aus Klagenfurt, Kärnten, und lebt seit ca. drei Jahren in Wien.

 

Anthony & Karissa

Anthony und Karissa

Anthony und Karissa Whitlatch haben im Mai 2012 geheiratet, und nur 9 Tage später sind sie nach Wien, Österreich geflogen, um Gott hier im Vollzeitdienst zu dienen. Anthony ist aus Arizona, USA, und hat seinen Bachelor in einem christlichen Stuidum an der Grand Canyon Universität (GCU) gemacht. Auf der Universität, spielte er vier Jahre Fußball und sah sich von Gott geleitet mit seiner Frau auch in Österreich Fußball für Gott zu verwenden – durch den Dienst Surge International. Karissa ging auch an die GCU und machte ihren Bachelor in Sportmedizin. Nachdem sie auf ihrem Herzen hatte, Missionarin zu werden, hat Gott ihr die Türen geöffnet um am Phoenix Seminar teilzunehmen – durch ein ganzheitliches Stipendium unterstützt, begann sie an ihrem Master mit theologischem Fokus auf Familie und Seelsorge zu arbeiten. Sie hat ein Jahr vom Phoenix Seminar absolviert. Anthony und Karissa freuen sich Teil der Starbucks Bibelstudien in Wien zu sein und den Fußballdienst für Gott hier fortzusetzen – die Möglichkeit zu haben zu lehren und Leiter auszurüsten das Evangelium in Wien zu verbreiten – auch nachdem sie nächsten Sommer wieder zurück in die USA gehen werden.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Danijela

Danijela ist in Wien aufgewachsen und hat einen bosnischen Hintergrund. Sie ist in einem christlichen Zuhause aufgewachsen und entschied sich ihr Leben Jesus zu geben als sie 7 Jahre alt war. Während ihrer Teenagerzeit gewann ihr Glaube an Aktivität.

Sie arbeitete als Krankenschwester für 9 Jahre und wurde dann von Gott nach Vajta, Ungarn, geleitet die Bibel intesiver zu studieren um Ihn besser kennenzulernen. Nachdem sie von der Bibelschule zurückkam, arbeitet sie jetzt in der ICSV (Internationale Christliche Schule in Wien).

Sie liebt es zu singen und den Herrn anzubeten. Sie liebt Kinder, liebt menschen und in der Natur spazieren zu gehen. Ihre Leidenschaft ist es für Gott zu leben. Sie kann es kaum erwarten zu sehen was der Herr tun wird – in ihr und durch sie und jetzt durch SBUX Fellowship.

 

SBUXprofile_ECK

Matt Eck

Matt kommt aus den USA in der Nähe von Dallas, lebt aber bereits seit 2003 nicht mehr dort. Erst hat er in Russland gelebt und gearbeitet, wo er seine Frau Liz kennengelernt hat. Danach sind die beiden 2009 nach Wien gekommen. Sie arbeiten sehr gerne für verschiedene christlichen Dienste, wie zum Beispiel als Lehrer für biblische Ausbildungskurse oder als Helfer für Flüchtlinge in der Nähe von Traiskirchen. In seiner Freizeit spielt er gerne mit seinem Kind oder schaut sich mit seiner Frau gute Filme vom Sofa aus an.

 

Zach

Zach

Zach kam 2009 als Surge Fussballmissionar nach Wien. Bald schon involvierte er sich in den Starbucks Dienst und leitete eine der erstenGruppen im Starbucks Landstrasse. Innerhalb weniger Wochen wuchs die Bibelstudiengruppe auf etwa 20 Teilnehmer an und sein Glaubensschritt ebnete den Weg für weitere Bibelstudiengruppen in der Stadt. Zach dient jetzt als Direktor der Patmos Reality Jüngerschaftsschule in Fort Lauderdale in Florida.

Er ist glücklich verheiratet mit seiner Frau Audrey und sie haben kürzlich ihren ersten Sohn, Simeon, bekommen. Zach’s Lebensvers ist Saccharia 4: 6 „Da antwortete er und sprach zu mir: Das ist das Wort des Herrn an Serubbabel: Nicht durch Macht und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist! spricht der Herr der Heerscharen.„, welcher wahrlich seine Art der geistlichen Leitung in Patmos beschreibt.

Roger & Julie

Roger & Julie

Was sie nicht alles gemeinsam haben: Skipistennasen, Kiwi-(Neuseeländer)-Blut und Marathonbeine, aber vor allem eines: ein tiefes Interesse an der Offenbarung Gottes durch Seine Schöpfung und Sein Wort, die Bibel. Roger, einem erneuerbare Energien Entwickler, liegt die Umwelt sehr am Herzen und er sieht Gottes Herrlichkeit in der Welt um ihn herum. Julie, Violinistin und Alexandertechnick-Lehrerin, sieht Gottes Schönheit im menschlichen Körper und seinen kreativen Anstrengungen widerspiegelt. ABer wir sehen den Höhepunkt der Herrlichkeit und Schönheit Gottes im Evangelium von Jesus, dem Messias, offenbart in der Schrift.

Philipp Ruesch

Philipp Ruesch

Philipp wurde in Deutschland, Gießen, geboren und wuchs in dieser Umgebung auf. Nachdem er sein Studium in Paderborn, Deutschland, abgeschlossen hatte, zog er 2011 nach Wien um für TWR Europa (Trans World Radio) in der Personalabteilung zu arbeiten. Abgesehen davon, dass er gerne im Wiener SBUX Zeit verbringt, findet man ihn sehr oft bei einer Tasse Chai Tee in der Schweiz, in Zürich, wo seine Verlobte Christina wohnt. Philipp ist gerne aktiv. Reisen, laufen, Skifahren und Fußball sind immer auf seinem Plan. Aber er liebt auch die stillen Momente im Leben, mit einem guten Buch, leckerem Essen, mit Tee und seiner Kamera.

This post is also available in: Englisch